1 thought on “Presse: HNA vom 04.09.2021”

  1. Was ist nun eigentlich mit LIDL? Oder das traurige „Schweigen im Walde…..“
    Es ist, als hätte der Dornröschenschlaf das Thema LIDL Logistikzentrum Edermünde/Hertingshausen heimgesucht…. Wir wissen, der Schein trügt….
    Aber was geschieht nun wirklich? Bürgermeister Petrich schweigt, die Fraktionen im Edermünder Gemeindeparlament schweigen, die HNA weiß nichts zu berichten… Aber genau hier lohnt es sich hinzuschauen, denn der letzte Artikel besagte, dass LIDL sich alle Optionen offen hält…. Und natürlich schließt dies auch eine Beibehaltung der Planung ein. Wären da nicht standhafte Bauern gegen einen Landverkauf, die Kommunalpolitik selbst würde sich kraftlos zur Ziellinie schleppen, um sich dort zum Sieger zu erklären für das, was man selbst nicht entscheiden konnte, wollte oder durfte…. Traurig. So wirbt Parteipolitik nicht für sich. Und schon gar nicht unter Jungwählern! Die Frage „Ist da noch Jemand…“? und somit das Ziel des Kommentares ist, dass Bürgerinnen und Bürger weiter von der Politik darüber informiert werden sollten, was nun Plan ist….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.